Salzmangelanzeige mit Alarmausgang

Alarmiert bei nicht vorhandener oder nicht gesättigter Solelösung im Salzbehälter von Enthärtungsanlagen.

PDF-Datei → Datenblatt

Technische Daten:

Schaltbereich:
Dichte der Sole >1180kg/m³

Anzeige:
LED grün – Soledichte >1180kg/m³
LED rot – Solebehälter leer, oder Dichte < 1180 kg/m³

Relaisausgang:
Wechsler potentialfrei max 1A / 30V
akustische Störmeldung

Spannungsversorgung:
5 V DC mittels Steckernetzteil

Funktion:

Im Normalzustand (gesättigte Salzlösung ist im Salzbehälter) leuchtet die grüne LED, das Relais ist angesteuert, der Signalgeber ist nicht in Betrieb.

Beim Einsaugen der Solelösung während der Regeneration sinkt der Schwimmer ab, die rote LED leuchtet auf. Ist nach 2 Std. im Solebehälter nicht wieder eine gesättigte Salzlösung vorhanden, fällt das Relais ab (fail safe Schaltung), der Signalgeber wird eingeschaltet.

Durch Betätigen des Tasters an der Gehäuse-Oberseite wird für weitere 2 Stunden das Relais wieder angesteuert, der Signalgeber wird abgeschaltet. Die rote LED leuchtet.

Werksseitig kann die fest eingestellte Zeit von 2 Stunden auf Kundenwunsch verändert werden, auf z.B. 3, 4, 5, … Stunden.

Kategorie
Salzmangelanzeigegeräte